Wer steckt hinter “TechMeetsLegal”

Die Adresse unserer Website ist: http://techmeetslegal.at. Die Plattfform hat das Ziel innovative Jung-Unternehmer als auch alt eingesessene Unternehmer in technisch-juristischen Fragen zu unterstützen und als weiteren Zweck zu vernetzen.

Im Rahmen der Vortragsserie, die zweimoatlich stattfindet, sammeln wir Daten, die in einem zweckmässigen Zusammenhang stehen, d.h. Addressdaten, Art des Unternehmens, Thema des Vortrags als auch alle dazu bekannt gegebenen Inhalte zum Vortrag, Kollaborationen mit Anwälten / Kanzleien.

Im Loginbereich sammeln wir die Daten zu ihrem Unternehmen, Komptenzen der juristischen Partner (Kanzleien, Vereine etc.) und technischen Unternehmen, sowie Ansprechpartner zu den Kompetenzen, telefonischer Kontakt und Email Kontakt.

Mit wem wir die Daten teilen?

Bei Registrierung als Anbieter einer juristschen Diensteleistung im Loginbereich, stimmen Sie der Weiterverarbeitung der Daten innerhalb der Website zu, als auch der Weitergabe an Personen und Unternehmen, die an Ihrer juristischen Dienstleistung interessiert sein könnten. Für Unternehmen, die sich in der Vernetzungsplattform registrieren gilt, dass diese der Weiterverarbeitung und Weitergabe an Personen und Unternehmen im rechtlichen Kontext zustimmen.

Das Vernetzungsmodul, welches lediglich im gesicherten Login Bereich genutzt werden kann, dient dazu den jeweilig registrierten Unternehmen einen Vorschlag zu generieren, welche Anwälte oder juristischen Partner für sie einen geeigneten Mehrwert darstellen.

Wie kann ich das Vernetzungstool verwenden?

Um zum Vernetzungsmodul zu gelangen müssen Sie ihre Daten im Profil angeben, d.h. alle Felder im Bereich Kompetenzen und Ansprechpersonenin ihrem Unternehmen ausfüllen und in der Folge der Vernetzung zustimmen. Sollten weitere Daten in der Folge notwendig sein, werden Sie im Profil weitere Felder vorfinden um diese ggf. ergänzen zu können.

Weiterführende Erklärung in Bezug auf das Vernetzungstool:

Sobald das Vernetzungstool eine festgelegte Anzahl an Daten (Suchende als auch Annbieter) zur Verfügung hat, können durch den Algorithmus sinnvolle Vorschläge generiert werden. Dies ist im Rahmen der Testphase noch nicht der Fall. Alle Interessenten der Plattform als auch Personen die der Vernetzung zugestimmt haben, werden per E-mail informiert sobald das Verfahren wie vorgsehen einsatzbereit ist.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, denNamen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht beim Schreiben eines erneuten Kommentars all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen i.d.R. nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Wie lange wir ihre Daten speichern?

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf der Website durch ein Profil registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen-beruflichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an ihren Daten haben

Wenn Sie ein Profil oder Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie mit uns geteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir ihre Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Jene Daten, die im Rahmen der Vernetzung durch registrierte Benutzer bekannt gegeben wurden, zu der eine Zustimmung erforderlich ist, werden an registrierte Unternehmen weitergeleitet, die Interesse an einer Vermittlung ihrer (technisch)rechtsbezogenen Dienstleistung haben.

Meldet sich beispielsweise die Kanzlei XY im Vernetzungstool an, dann werden Daten nur dann zur Weiterverarbeitung freigegeben, wenn die Kanzlei das Häckchen anhackt und der Vernetzung dazu ausdrücklich zustimmt.

Meldet sich ein Unternehmen XYZ im Vernetzungstool an, dann werden die Daten des Unternehmens als Suchende erfasst; sie werden nur dann zur Weiterverarbeitung freigegeben, wenn Sie der Vernetzung zugestimmt haben.

Kontaktinformation

Techmeetslegal ist unter der Email Adresse hinterleitner AT techmeetslegal DOT at, zu erreichen, falls Sie Fragen haben, was die Verarbeitung der Daten angeht oder aber ihre Daten aus dem Profil anfordern wollen.